Grüner Veltliner Ried Silberbichl 2019

Die Lage „Silberbichl“ zeichnet sich durch einen dichten und fruchtbaren Boden mit Glimmerschiefer aus. Ein idealer Boden für einen kräftigen Grüner Veltliner, der sehr gerne exotische Fruchtnoten entfaltet.

Lese sehr selektiv per Hand, Vergärung und Lagerung im gebrauchten Barriquefass.

Volle Fruchtaromatik, Mango, Ananas, cremig und kraftvoll, gaumenfüllend, elegant und vielschichtig mit Potenzial.

 

EUR 19.00 inkl. MWST

Anzahl
Falstaff 93 Punkte
A la Carte 93 Punkte
Grüner Veltliner Ried Silberbichl 2019
Rebsorte:

Grüner Veltliner

Bodenart:

Löss und Stein

Lesezeitpunkt:

4. Oktober 2019

Lesegradation:

21° KMW

Trinkpotential:

4 – 10 Jahre

Alkohol:

13,5% vol.

Säure:

5,0 g/l

Restzucker:

2,2 g/l

Auszeichnungen

Falstaff: 93 Punkte

A la Carte: 93 Punkte

Unsere Rezepttips

Kühl servieren (9-10°C), passt hervorragend zu Fisch mit kräftigeren Saucen, zu hellem Fleisch wie Kalb, Kaninchen und Geflügel und zur klassischen Wiener Küche.

Rezepttipp Marlies: Gebratene Jakobsmuscheln mit Erbsenpüree

Rezepttipp Helma: Rindfleisch à la Tafelspitz

EUR 19.00 inkl. MWST

Anzahl