Riesling FURTH 2018

Saftiger Duft nach Weingartenpfirsich, reife Marille, deutlicher Extraktschmelz, eingebundene Säure, kraftvoll, lange anhaltend. Klassischer Riesling, der Spaß macht!

Lese per Hand, Vergärung im Edelstahltank unter kontrollierter Temperatur bis zum natürlichen Gärstillstand

Kühl servieren (9-10°C), passt hervorragend zu Fisch, Antipasti Fisch, Asiatische Küche, Käse mild, Geflügel.

Rezepttip Marlies: Hühner-Curry mit Reis
Rezepttip Helma: Saibling „Müllerin“

Riesling – Kremstal Furth (2)

Wein Informationen

Rebsorte:

Riesling

Bodenart:

Urgestein

Lesezeitpunkt:

30. September 2018

Lesegradation:

19° KMW

Trinkpotential:

3 – 6 Jahre

Alkohol:

13% vol.

Säure:

6,1 g/l

Restzucker:

1,4 g/l

9.50

inkl. 13% MwSt
zzgl. Versandkosten

Mehr von: Ortsweine